Operation Covid-19

Im Rahmen des Spendenaufrufes der SSBL, welcher von der Schweizerischen Botschaft in Portugal unterstützt wurde, sammelte die Schweizer Kolonie in Portugal einen Spendenbetrag von € 10’600 für das «COVID-19»-Werk.

Zusammen mit dem von der SSBL gespendeten Betrag von € 5’000 kam der Gesamtbetrag von € 15’600 zusammen, welcher in Form eines Schecks von Botschafter André Regli  und Herrn Vincent Ruesch, Präsident der SSBL, an Herrn João Fernandes, Vizepräsident von CASA, übergeben wurde.

CASA wird unter anderem bei Nestlé Nahrungsmittel zu Herstellungskosten von € 7’000 kaufen.

CASA – Centro de Apoio ao sem abrigo

Das CASA-Management und vor allem die Obdachlosen sagen allen: DANKE

Alberto, Alfred, Alois, Álvaro, Ana, Ana Maria, André, André Georges, Andreas, Antoine Jacques, Antonella, António, Barbara, Catarina, Catherine, Cécile, Charles, Christian, Christian Bernard, Claude Alain, Cornelia, Detlev, Diniz, Edith, Edouard, Edwin, Elaine, Elisabeth, Eugénio, Evelyne, Franco, Franz Joseph, Gabrielle, Georg Ludwig, Gilbert Robert, Gisela, Hans, Hans Peter, Heinz, Helena, Ivo Andreas, Jacqueline, Jacques Francis Paul, Jérôme, João, José, Julie, Jürg, Karl, Laura Rita, Laurent, Libuse, Manuel, Marcel, Margarida Maria, Margrit Veronika, Maria, Maria de Fátima, Maria Suzana, Maria Teresa, Marjan, Michel Jean, Patrick, Pierre, Pierre Robert, Pizhungattil Chandrasekharan, Roger, Ruth, Salah Eddine, Snjezana, Sonja, Thomas, Urs, Vincent Olivier, Walter


www.ssbl.com

Publicado por Charles Kaufmann Sampaio em Quarta-feira, 3 de junho de 2020